Der Browser-Speicher localStorage ist nicht verfügbar. Entweder unterstützt dein Browser ihn nicht oder du hast ihn deaktiviert oder er ist voll. Ohne localStorage werden deine Lösungen nicht gespeichert.

Rahmen

HTML-Elementen kann man einen Rahmen geben. Ein Rahmen wird durch drei Eigenschaften beschrieben: seine Breite, seine Farbe und sein Aussehen:
var elm = document.getElementById("content");
elm.style.borderWidth = '1px';
elm.style.borderColor = 'purple';
elm.style.borderStyle = 'dotted';
Die Breite des Rahmens wird über die style-Eigenschaft borderWidth festgelegt. Um die Breite anzugeben, benötigt man neben einer Zahl noch eine Einheit. Eine einfache Einheit ist Pixel (px). Ein Pixel ist meist einem Bildpunkt auf dem Bildschirm. Je nach Bildschirm entspricht 1 px etwa 0,3 mm.

Die Farbe des Rahmens wird über die style-Eigenschaft borderColor angegben. Hier kann man ein Farbschlüsselwort oder eine RGB-Farbe angeben.

Das Aussehen des Rahmens wird über die style-Eigenschaft borderStyle festgelegt. Hier stehen die Schlüsselwörter dotted (gepunkted), dashed (gestrichelt), solid (durchgezogem), double (doppelt), groove, ridge, inset und outset zur Verfügung. Die letzten 4 Werte beschreiben verschiedene 3-D Effekte.

Aufgabe

Versehe das fixme-Element mit einem Rahmen. Der Rahmen soll durchgezogen und indigo sein sowie eine Breite von 5 Pixel besitzen.
var style = document.getElementById('fixme').style;
style.borderWidth = '5px';
style.borderColor = 'indigo';
style.borderStyle = 'solid';