Get it on Google Play

Der Browser-Speicher localStorage ist nicht verfügbar. Entweder unterstützt dein Browser ihn nicht oder du hast ihn deaktiviert oder er ist voll. Ohne localStorage werden deine Lösungen nicht gespeichert.

78. Datum und Uhrzeit ändern

Passend zu den sieben Getter-Methoden besitzt das Date-Objekt sieben Setter-Methoden: setFullYear, setMounth, setDate, setHours, setMinutes, setSeconds und setMilliseconds. Mit diesen 7 Methoden kann man den entsprechenden Date-Eintrag setzen:
var today = new Date();
today.setHours(0);
today.setMinutes(0);
today.setSeconds(0);
today.setMilliseconds(0);
today enthält zunächst den Zeitpunkt seiner Erstellung. Anschließend wird mit den vier Setter-Aufrufen die Zeit auf 0:00:00.000 Uhr gesetzt. So enthält today das aktuelle Tagesdatum mit zurückgesetzter Uhrzeit.

Überschreitet oder unterschreitet man bei einer dieser Methoden den zulässigen Wertebereich, dann rechnen diese Methoden den Über- oder Untertrag automatisch um:
var someDay = new Date(2020, 3, 1);
someDay.setDate(32);
someDay.setDate(0);
Zunächst repräsentiert someDay den 1.4.2020. Nun wird der Tag auf den 32. gesetzt. Da der April 30 Tage hat, entspricht das dem 2.5.2020. Wird nun der Tag auf 0 gesetzt, erhält man den 30.4.2020.

Aufgabe

Schreibe eine Funktion yesterday, die ein Date-Objekt entgegennimmt, dessen Datum um einen Tag zurücksetzt und dann dieses Date-Objekt zurückgibt. Die Uhrzeit soll dabei nicht verändert werden. Mit date = new Date(1965, 8, 14) sollte yesterday(date) ein Date-Objekt zurückgeben, das den 13.9.1965 repräsentiert.