Der Browser-Speicher localStorage ist nicht verfügbar. Entweder unterstützt dein Browser ihn nicht oder du hast ihn deaktiviert oder er ist voll. Ohne localStorage werden deine Lösungen nicht gespeichert.

for-Schleife

Mit Schleifen können Code-Abschnitte mehrmals durchlaufen werden. JavaScript kennt mehrere Schleifenarten. Die einfachste ist die for-Schleife.
var summe = 0;
for (var i = 1; i < 3; i++) {
  summe = summe + i;
}
Die for-Schleife besteht aus drei Steuer-Anweisungen und dem Schleifen-Code. Die drei Anweisungen folgen dem for in runden Klammern. Sie werden durch Semikolons voneinander getrennt. Die erste Anweisung ist die Start-Anweisung. Sie wird einmal zu Beginn der Schleife ausgeführt. Hier wird normalerweise eine Variable, die sogenannte Schleifenvariable, initialisiert. Die zweite Anweisung ist die Schleifen-Bedingung. Sie wird vor jedem Schleifendurchlauf zu true oder false ausgewertet. Ist der Ausdruck true, wird der Schleifen-Code ausgeführt. Ist er false, wird die Schleife beendet und die Programmausführung wird nach der Schleife fortgesetzt. Nach jedem Schleifen-Durchlauf wird die dritte Anweisung, die sogenannten End-Anweisung, ausgeführt. Hier wird normalerweise die Schleifenvariable erhöht. Anschließend beginnt ein neuer Schleifendurchlauf mit erneuter Auswertung der Schleifen-Bedingung. Der Schleifen-Code folgt in Mengenklammern den drei Steueranweisungen. In unserem Beispiel hat summe zunächst den Wert 0. In der Start-Anweisung wird i mit 1 initialisiert. Die Schleifenbedingung 1 < 3 ist erfüllt, also wird der Schleifen-Code ausgeführt. summe erhält den Wert 0 + 1, also 1. Nun wird in der End-Anweisung i um 1 erhöht (i++ ist identisch mit i = i + 1). Es erhält also den Wert 2. Der zweite Schleifendurchlauf startet mit Auswertung der Schleifenbedingung. Diese Bedingung (2 < 3) ist immer noch erfüllt. Der Schleifen-Code wird erneut ausgeführt und summe erhält jetzt den Wert 1 + 2, also 3. i wird abermals erhöht und hat nun den Wert 3. Die Schleifenbedingung 3 < 3 ist jetzt nicht mehr erfüllt. Die Schleife wird beendet und die Programmausführung wird nach der Schleife fortgesetzt. Unser Codebeispiel hat also alle natürlichen Zahlen echt kleiner 3 addiert.

Aufgabe

Schreibe eine Funktion addiereBis, die eine Zahl als Parameter entgegennimmt und die alle natürlichen Zahlen kleiner gleich dem Paramter aufaddiert. Das Ergebnis der Addition soll zurückgegeben werden. addiereBis(3) sollte 1+2+3 = 6 ergeben.
var addiereBis = function(n) {
  var summe = 0;
  for (var i = 0; i <= n; i++) {
    ...
  }
  return summe;
};
var addiereBis = function(n) {
  var summe = 0;
  for (var i = 0; i <= n; i++) {
    summe = summe + i;
  }
  return summe;
};