Der Browser-Speicher localStorage ist nicht verfügbar. Entweder unterstützt dein Browser ihn nicht oder du hast ihn deaktiviert oder er ist voll. Ohne localStorage werden deine Lösungen nicht gespeichert.

Regex: Bereiche

Möchte man mit der Zeichenauswahl alle Ziffern zulassen, so kann man dafür /[0123456789]/ verwenden. Das ist aber recht umständlich. Mit einem Bindestrich kann man größere, zusammenhängende Zeichenbereiche leicht darstellen:
var pruefeZiffer = /[0-9]/;
var pruefe1Bis6 = /[1-6]/;
var pruefeABisZ = /[A-Z]/;
var pruefeaBisz = /[a-z]/; 
var pruefeDeutschesAlphabet = /[a-zäöüß]/;
var pruefeABisz = /[A-Za-z]/;
var pruefeMBisT = /[M-T]/;
/[0-9]/ steht wie der Regex oben für genau eine Ziffer. Den Ziffernbereich kann man, wie /[1-6]/ zeigt, leicht auf eine gewünschte Auswahl (z.B. Schulnote) einschränken. Der Bindestrich funktioniert aber nicht nur für Ziffern, sondern auch für Buchstaben. Dabei muss man zwischen Klein- und Großbuchstaben unterscheiden. /[A-Z]/ steht für einen der 26 Großbuchstaben und /[a-z]/ für einen Kleinbuchstaben. Wichtig ist, dass hier ä, ö, ü und ß nicht mit erfasst werden. Möchte man das, so muss man diese Buchstaben gesondert aufführen. Dazu schreibt man die Umlaute und das Eszett wie bei einer gewöhnlichen Auswahl einfach vor oder hinter den Bereich (/[a-zäöüß]/). Ebenso kann man zwei Bereiche hintereinander aufführen. /[A-Za-z]/ steht für genau einen Klein- oder Großbuchstaben. Den Buchstabenbereich kann man wie bei Ziffern beliebig einschränken (/[M-T]/).

Aufgabe

Schreibe eine Funktion pruefe, die testet, ob ein String eine Zeichenfolge wie 'Klasse 2b' enthält. Dabei sind Klassen von 1 bis 6 und a bis d zulässig. pruefe('Die Klasse 1a') sollte true ergeben.
var pruefe = function(s) {
// Verwende Literale
// und Bereiche.  
};
var pruefe = function(s) {
  return /Klasse [1-6][a-d]/.test(s);
};